GWDG-Mobil

Archive for the ‘Android’ Category

Android verrät über WLAN den Aufenthaltsort des Nutzers

without comments

die EFF (Electronic Frontier Foundation) weist darauf hin, dass Android über WLAN den Aufenthaltsort des Nutzers preisgibt, selbst dann, wenn sich das Gerät im Standby-Modus befindet. Betroffen sind die Android Versionen ab 3.1, aber offenbar nicht bei allen Modellen
Näheres hierzu findet sich auch bei heise.security (http://heise.de/-2250961)

Written by Michael

Juli 11th, 2014 at 10:48 am

Posted in Android

Schwachstelle in Android erlaubt Apps unberechtigte Telefonate

without comments

das Berliner Sicherheitsunternehmen Curesec hat in Android eine Schwachstelle entdeckt, die es Apps ermöglicht, unberechtigt Telefonverbindungen aufzubauen oder bestehende zu beenden.

http://blog.curesec.com/article/blog/35.html

Außerdem können sie USSD-Codes ausführen, interne Systembefehle, über die sich Telefonfunktionen auslösen lassen.
Betroffen sind die Versionen 4.1.1 bis einschließlich 4.4.2, in den aktuellen Versionen 4.4.3 und 4.4.4 hat Google den Fehler bereits behoben.

Written by Michael

Juli 11th, 2014 at 10:16 am

Posted in Android

Zurücksetzen von Android-Geräten löscht Daten nur unvollständig

without comments

Sicherheitsexperten von Avast weisen darauf hin, dass beim Zurücksetzen von Android-Geräten auf den Werkszustand (z. B. vor einem Verkauf) zumeist die Daten nicht wirklich gelöscht werden, sondern lediglich die Einträge im Dateisystem und es somit mit geeigneten Programmen ein Leichtes sei, diese wiederherzustellen.

http://blog.avast.com/2014/07/08/tens-of-thousands-of-americans-sell-themselves-online-every-day/

Natürlich hat der Hersteller Avast gleich das geeignete Werkzeug im Programm, um dies zu verhindern – aber es geht offenbar auch mit Bordmittel:
wenn man die persönlichen Daten auf dem Smartphone zuvor verschlüsselt (in Einstellungen > Sicherheit > Telefon verschlüsseln) und dann das Gerät zurückgesetzt, wird auch der Schlüssel gelöscht. Damit gibt es dann keine Möglichkeit mehr, die verbliebenen Daten zu entschlüsseln und sie können nicht mehr wiederhergestellt werden

Written by Michael

Juli 11th, 2014 at 10:14 am

Posted in Android

Google I/O 2014

without comments

auf der gestrigen Eröffnungs-Keynote zur Entwicklerkonferenz Google I/O wurde im wesentlichen Folgendes vorgestellt:

  • Android “L”: die neue Version von Android mit neuer Bedienoberfläche und Designrichtlinien, Google Play Services mit mehr Sicherheit und besserem Patch-Management
    die Developer Preview ist ab 26.6. für Nexus 5 und Nexus 7 für Entwickler verfügbar, die finale Version wird für den kommenden Herbst erwartet
  • Android Wear: die ersten Smartwatches LG G Watch, Moto 360 und Samsung Gear Live
    LG G Watch und Gear Live sind ab sofort verfügbar
  • Android Auto: für die Infotainmentsysteme zukünftiger Fahrzeuge
  • Android TV: als eine auf Android basierende Software-Plattform für TV-Geräte und Settop-Boxen
  • Google Fit: als eine zentrale Plattform für Fitness-Apps und Hardware
  • Android One: damit zielt Google auf Entwicklungsländer ab und möchte Smartphones mit dem eigenen Betriebssystem dort breit verfügbar und vor allem erschwinglicher machen
  • Chromebooks: Pläne, Laptops künftig mit den Smartphones verschmelzen zu lassen

Die dreistündige Veranstaltung kann hier verfolgt werden:
https://www.youtube.com/watch?v=wtLJPvx7-ys#t=1724

Written by Michael

Juni 26th, 2014 at 9:20 am

Posted in Android

Sicherheitslücke in der Schlüsselverwaltung von Android bis einschl. 4.3

without comments

bereits vor 9 Monaten haben Sicherheitsforscher von IBM eine Sicherheitslücke in der Schlüsselverwaltung von Android entdeckt. Darüber sei es für Angreifer möglich, geheime Schlüssel aus Android-Geräten auszulesen. Da diese Lücke mit Android 4.4 geschlossen wurde, sind alle älteren Versionen angreifbar, also derzeit ca. 80 %.

Auch wenn bislang noch keine aktuellen Angriffe bekannt sind, ist ein Update auf Android 4.4 – sofern für das eigene Gerät bereits verfügbar – zu empfehlen.

Näheres dazu findet sich auch bei heise.security: http://heise.de/-2237970

Written by Michael

Juni 25th, 2014 at 1:41 pm

Posted in Android

Google verteilt Android 4.4.4

without comments

gerade erst wurde Android 4.4.3 verteilt, nun hat Google überraschend Android 4.4.4 veröffentlicht. Der Grund dürfte darin liegen, dass mit diesem Update vornehmlich Sicherheitslücken (u. a. in der OpenSSL-Implementierung) geschlossen und kleinere Fehler behoben werden.
Die Sicherheitslücke im Linux-Kernel, die das Rooting-Tool Towelroot ermöglicht, besteht aber offenbar weiter …

Google verteilt derzeit das Update auf Android 4.4.4 für die Geräte Nexus 4, 5, 7 und 10 OTA (over the air) und wie üblich schubweise

Written by Michael

Juni 20th, 2014 at 9:15 am

Posted in Android

Update auf Android 4.4.3 wird verteilt

without comments

Google verteilt derzeit das Update auf Android 4.4.3 für die Geräte Nexus 4, 5, 7 und 10 sowie Moto X, G und E. Folgende Neuerungen sind u. a. bekannt:

  • Neue Telefon-App (Version 1.1, Android 4.4+)
  • Platzhalter-Kontaktbilder gleichen nun denen der GMail-App
  • Fix für Kamera-Bug (Nexus 5)
  • Downloads zusätzlicher Dateien für Android-Anwendungen aus dem Play Store lassen sich pausieren
  • verbesserte Tonaufnahmequalität bei Videos (Nexus 5)
  • Behebung von LTE-Konnektivitätsproblemen
  • kleinere Verbesserungen bezogen auf die Kamera,
  • Bluetooth-Funktionen sowie anderen Systemkomponenten
  • Behebung von Sicherheitslücken

Motorola ergänzt das Android-Update um weitere Features: Moto X,  Moto GMoto E.

Das Update kommt OTA (over the air) und wird wie üblich schubweise verteilt. Erreichbar ist es über die Systemeinstellungen > Über das Tablet/Telefon > Systemupdates > Jetzt überprüfen

Written by Michael

Juni 6th, 2014 at 9:00 am

Posted in Android

Android 4.1.1 offenbar von Heartbleed betroffen

without comments

Google bestätigt, dass Android 4.1.1 zum Teil von der Heartbleed-Lücke in OpenSSL betroffen sei

http://googleonlinesecurity.blogspot.fr/2014/04/google-services-updated-to-address.html

und hat offenbar auch bereits einen Patch dagegen vorbereitet. Jetzt hängt es wieder einmal von den Herstellern ab, ob und wann sie diese Korrektur auf die Geräte verteilen.
Über Einstellungen > Über das Telefon kann die Android-Version ermittelt werden.

Der Sicherheitsdienstleister Lookout hat einen “Heartbleed Detector”,
https://blog.lookout.com/blog/2014/04/09/heartbleed-detector/
der im Playstore geladen werden kann:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.lookout.heartbleeddetector

Written by Michael

April 16th, 2014 at 10:05 am

Posted in Android

Microsoft Office Mobile für Android und iPhone kostenlos

without comments

im Zuge der Ankündigung von Microsoft Office für das iPad wurde Office Mobile für Android (nicht Tablets) und iPhone zum privaten Gebrauch kostenlos freigegeben.
http://office.microsoft.com/de-de/mobile/

Office Mobile für iPhone:
https://itunes.apple.com/de/app/microsoft-office-mobile/id541164041
Office Mobile für Android:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.microsoft.office.officehub

Written by Michael

März 27th, 2014 at 10:53 pm

Posted in Android,iOS,iPhone

Android 4.4 für HTC One, Samsung Galaxy S4 und Note 3

without comments

die beiden Hersteller HTC und Samsung haben inzwischen auch hierzulande begonnen, die aktuelle Android-Version 4.4.2 auf ihre Modelle One (HTC) und Galaxy S4 und Note 3 (Samsung) zu verteilen.
Näheres zu Android 4.4 allgemein findet sich hier:
http://www.android.com/versions/kit-kat-4-4/

Das Update kommt OTA (over the air) und erfolgt wie üblich schubweise; bei Samsung kann es auch über die PC-Software KIES eingespielt werden

Written by Michael

Februar 25th, 2014 at 11:43 am

Posted in Android